Bus Innenwerbung

Die hohen Fahrgastzahlen der BVG machen auch die Businnenwerbung zu einem attraktiven und gern genutzten Medium. Holen Sie Ihre Kunden direkt von der Arbeit mit Ihrer Werbebotschaft ab. Die Wahrnehmung von Werbebotschaften ist üblicherweise in "geschlossenen" Verkehrsmitteln wie Bussen, Straßenbahnen und U-Bahnen höher und damit ideal geeignet um aufmerksamkeitsstark den Fahrgästen Ihre Message zu präsentieren.
In keiner anderen deutschen Stadt nimmt die Verkehrsmittelwerbung eine derart wichtige Rolle ein wie in Berlin, allein 2015 nutzten mehr als 1.000 Millionen Fahrgäste die BVG. Die Werbechancen mit einer solch hohen Fahrgastdichte sind immens. Allein die Omnibusse kommen auf eine Streckenlänge von 1.267 Kilometern. In Berlin fahren täglich 151 Buslinien 6.400 Wartehallen an und befördern Millionen von Menschen.
Werbetreibende haben bei der Bus-Innenwerbung die Auswahl zwischen Seitenscheiben-Werbung und Stirnwandflächen (direkt an die Kabinenrückseite des Busfahrerbereichs).

Seitenscheiben (doppelseitig)

Bus-Innenwerbung - Seitenscheiben-Folien, Buswerbung, BerlinFormat: 15 cm x 50 cm
Material: PVC-Folie
Anmietung: ab 1 Monat
Mindestbestellmenge: mind. 100 Flächen
Monatspreis: 9,75 € je Fläche
Produktion, Montage & Demontage: 1.771,00 € (für 100 Flächen)





 

Informationen

Die Herstellungskosten variieren nach Bestellmenge.
Fahrzeugbestand: 1.392 Busse (BVG Zahlenspiegel 2016)

Zeitrabatte:
ab 1 Jahr = 10% Rabatt

Änderungen und Irrtum vorbehalten.
Änderungen der Werbeflächen vorbehalten.
Alle Preise gelten zuzüglich Mehrwertsteuer.