• #Brückenbanner U-Eberswalder Straße
  • Brückenwerbung - Warschauer Straße
  • #Brückenbanner

Brückenwerbung (Brückenbanner)

Berlin bietet mit über 250 Brücken viele Möglichkeiten, um auf hochfrequentierten Straßen und Verkehrsknotenpunkten eine große und starke Werbebotschaft zu positionieren. Da vor vielen Kreuzungen zwecks der Verkehrssicherheit normalerweise nur sehr wenig Außen- und Hinweiswerbung genehmigt wird, ist die Brückenwerbung hier das dominante Format.
Ein weiterer Vorteil ist, dass Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger sich direkt auf die Werbebotschaft (Wegeleitung) drauf zu bewegen, praktisch ein "zweites Verkehrsleitsystem" zu Ihrem Standort.
Der steigende Individualverkehr in Berlin macht die Werbung an den Brücken für eine größere Passantenanzahl erlebbar. Insbesondere als Dauerwerbung in der Nähe Ihres Firmenstandortes oder für Ankündigungen von Veranstaltungen und Konzerten wird Brückenwerbung als Medium gern genutzt. Auch der Einzelhandel und viele Unternehmen haben Brückenwerbung als Wegeleitsystem neu für sich entdeckt.

Für Brückenwerbungen mit einem Buchungszeitraum unter einem Jahr werden i. d. R. PVC-Planen eingesetzt. Bei längerfristiger Brückendauerwerbung empfehlen wir den Einsatz von Dibondplatten.

Kundeninformationen

Preis pro Monat: ab 92,00 € pro Meter (standortabhängig)
Produktion: exklusive
Mindestmietdauer:
 ab 1 Monat
Format: ab 8,0 x 0,8 m
(Formate können je nach Brückenauslastung und Standort vom Standardmaß abweichen)

Brückenwerbung, Brückenbanner, Berlin

 








*Die Banner werden einmal pro Quartal einer Qualitätkontrolle unterzogen.

Alle Preise gelten zzgl. Montage und Demontage, sowie zzgl. MwSt.
Änderungen und Irrtum vorbehalten.
Änderungen der Werbeflächen vorbehalten.